Toogle Left

Weihnachten

 

Krippenszene in der Kreuzkirche (c) Martin MückeKrippenszene in der Kreuzkirche (c) Martin Mücke

 

Weihnachten wird in diesem Jahr besonders. Das hätte sich vor einem Jahr niemand vorstellen können, niemand hätte sich das so gewünscht. Nun müssen wir damit umgehen, auch in unserer Gemeinde.

Unsere Präsenzgottesdienste an Heiligabend unterliegen wie auch alle anderen Gottesdienste einem strengen Hygieneschutzkonzept.

Nach Voranmeldung können bis zu 110 Personen die Christvespern um 17 Uhr und 18:30 Uhr in der Matthäuskirche mitfeiern. Beide Gottesdienste werden (voraussichtlich) auch auf dem hinteren Teil des Erwin-Schoettle-Platzes live übertragen, wozu man sich nicht anmelden muss, es werden allerdings die Kontaktdaten der Teilnehmenden erfasst. Um 22 Uhr wird ein musikalisch-meditativer Spätgottesdienst in der Matthäuskirche angeboten, zu dem man sich vorher anmelden muss.

Unser Weihnachtsgottesdienst am 24.12.2020 um 18.30 Uhr aus der Matthäuskirche Stuttgart

 

Viele Gemeindeglieder werden dieses Jahr an Heiligabend aufgrund der steigenden Infektionszahlen oder aus anderen Gründen jedoch keinen Präsenzgottesdienst besuchen. In diesem Fall möchten wir dazu ermutigen, zuhause die Geburt von Jesus Christus zu feiern – im Kreis der Familie oder allein. Wir bieten dafür einen Vorschlag an, wie diese Feier gestaltet werden könnte:

Hier finden Sie einen Vorschlag für einen kurzen Gottesdienst zuhause.

In diesem Jahr ist es nicht möglich gewesen, mit vielen Kindern ein Krippenspiel zu proben und es an Heiligabend aufzuführen. Dennoch gehört die Weihnachtsgeschichte in Szenen aber dazu.  Wir haben sie in Wort und Text festgehalten, so dass sie zuhause als Fotobuch angeschaut werden kann:

Hier finden Sie das Krippenspiel-Buch



Für eine festliche, weihnachtliche Stimmung in und um die Kirche sorgt jedes Jahr unser Heslacher Posaunenchor. In diesem Jahr hat er vorgesorgt.
Hören Sie gerne rein:

Stille Nacht



O Tannenbaum



O du fröhliche

 

Herzliche Einladung zu den weiteren Gottesdiensten zu Weihnachten und zwischen den Jahren. Sie finden jeweils in der Kreuzkirche statt.

25.12., 10 Uhr, Christfest (Vikar Zeyher)

26.12., 10 Uhr, 2. Weihnachtstag (Pfarrer Wolff)

27.12., 10 Uhr, 1. Sonntag nach Weihnachten (Pfarrer Wolff)

31.12., 18 Uhr, Altjahrsabend (Vikar Zeyher)

01.01., 11 Uhr, Neujahrstag (Pfarrer Wolff)

03.01., 10 Uhr, 2. Sonntag nach Weihnachten (Pfarrer Schwenzer)

06.01., 10 Uhr, Erscheinungsfest (Pfarrer Schwenzer)

10.01., 10 Uhr, 1. Sonntag nach Epiphanias (Pfarrer i.R. Schmid)

 

 

Toogle Left
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.